Mini Rosen-Törtchen

 

Ich hatte mal wieder Fondant übrig… weiß und rosa.
Deshalb gab’s Mini-Törtchen.
Untendrunter ganz einfache Minimuffins (Schoko), Zartbitter-Ganache und obendrauf süße weiße Hütchen.
Aus dem rosa Fondant hab ich dann noch kleine Röschen gemacht, ich wollte mal diese simplen gedrehdelten Rosen ausprobieren.
Ein Tutorial für die Röschen findet ihr hier.
Insgesamt keine große Sache – aber süüüß und lecker die Mini Cupcakes! 🙂

 

 

 

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Teile den Post auf

Kennst du schon...

3 Kommentare zu “Mini Rosen-Törtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *