Sommerliche Kokos-Knabbermandeln

 

Gebrannte Mandeln zum Knabbern sind einfach sooo lecker! Und warum sollte man sie nur in der kalten Jahreszeit essen? Als Kokos-Mandeln sind sie absolut Sommer-tauglich 🙂
Ihr braucht:
200g Mandeln
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100ml Wasser
80g Kokosflocken

So geht’s:
Zucker, Vanillezucker und Wasser zum Kochen bringen. Dann die Mandeln zugeben und unter Rühren köcheln lassen bis die Mandeln zu glänzen beginnen. Jetzt die Kokosflocken unterrühren. Wenn alles eine schöne Kruste bildet, die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech schütten und etwas verteilen. Abkühlen und fest werden lassen.
In einem kleinen Einmachglas verpackt sind sie ein hübsches Mitbringsel.

 

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!

Kennst du schon...

3 Kommentare zu “Sommerliche Kokos-Knabbermandeln

  1. Das ist ja eine super Idee, liebe Johanna! Auf die Idee mit Kokos wäre ich nicht gekommen, aber das wird sicher bald ausprobiert! 🙂
    Lieben Gruß,
    Carina

Kommentare sind nun für diesen Beitrag geschlossen.