Tasty Halloween: gruselige Silhouetten

 

Noch eine Woche bis Halloween. Hehehe.
Höchste Zeit für eine zweite Sorte Cupcakes!
Diesmal gab es Zitronenmuffins mit Zitronenbuttercreme. Das Rezept (die Muffins und die Creme von der Torte) findet ihr hier.
Dann hab ich die Muffins wie bei den Jack Skellington Cupcakes mit Fondant überzogen (diesmal hellorange). Und dann einfach auf die gleiche Art bemalt.

 

Nur dass es eben die Silhouetten gruseliger Landschaften sind. Hehehe.
Dazu am besten erst einen Hügel/Boden oder Gras malen. Dann die Umrisse eines Hauses vorzeichnen. Dann den Umriss ausmalen. Und zum Schluss noch schaurige Bäume, Grabsteine, Fledermäuse, den Mond oder z.B. eine Vogelscheuche (mein Favorit! 🙂 ) dazupinseln.

 

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Teile den Post auf

Kennst du schon...

2 Kommentare zu “Tasty Halloween: gruselige Silhouetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *