Schoko-Mascarpone Cupcakes


Gääähhhn!
Die Neujahrsmüdigkeit hat mich fest im Griff. Ich muss mich jetzt erst mal vom Weihnachts- und Silvesterrummel erholen. Also entspannt Füße hochlegen und ein leckeres Käffchen trinken. Und dazu passen einfach Cupcakes am allerbesten! Und sie gehen auch immer superschnell!


 

Schoko-Mascarpone Cupcakes


100g Zartbitterkuvertüre
300g weiche Butter
250g Zucker
6 Eier
250g Mehl
4 EL Backkakao
1/2 Päckchen Backpulver
100ml Milch

170g Mascarpone
300g Doppelrahmfrischkäse
110g Puderzucker
12 Amarettinis

Den Backofen vorheizen. Papierförmchen im Muffinblech verteilen.

Die Kuvertüre raspeln. Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Kuvertüre mischen und unter die Butter-Zucker Creme rühren. Die Milch unterrühren.

Bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Creme Mascarpone mit Frischkäse aufschlagen und den Puderzucker unterrühren. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann in einen Spritzbeutel füllen und großzügige Tuffs auf die Muffins spritzen. Jeden Cupcake noch mit einem Amarettini verzieren.

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Teile den Post auf

Kennst du schon...

7 Kommentare zu “Schoko-Mascarpone Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *