Buttermilch Pancakes

Pancake Stapel auf einem weißen Teller mit viel buntem Obst

Normalerweise muss das Frühstück bei mir schnell gehen. Nicht unbedingt, weil ich keine Zeit habe, sondern weil ich einer der größten Morgenmuffel auf Gottes Erdboden bin. Und während ich noch aufwache, kann ich einfach noch nichts Kochen, Braten, Rühren…

Aber machmal packt mich dann doch die Lust und ich mache mein Lieblingsfrühstück: Pancakes. Und wenn  die Pancakes dann erst einmal auf dem Tisch stehen, dann war es auch gar nicht so schlimm. 🙂 Diesmal sind es wunderbar fluffige Buttermilch-Pancakes mit Obst geworden. Mjamm! (Und ich hab ein bisschen geschummelt, der Obstsalat war schon vorbereitet…)

 

Pancakes mit Obst auf einem Teller mit drei Gabeln

 

Buttermilch Pancakes mit Obst


Ihr braucht:
120 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
50g Zucker
2 gestrichene TL Backpulver
1 Prise Salz
3 Eier
120ml Buttermilch
etwas Öl
Obst
Sirup
So geht’s:
Das Obst kleinschneiden.
Die Trockenzutaten mischen. Die Eier trennen. Das Eigelb und die Buttermilch unter die Trockenzutaten rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
Etwas Öl oder Butter in der Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Teigportionen in die Pfanne setzen. Die Pancakes goldgelb braten.
Die Pancakes mit Sirup übergießen und mit dem Obstsalat dekorieren.

 

Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Teile den Post auf

Kennst du schon...

4 Kommentare zu “Buttermilch Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *