Mini Beeren-Pies

Mini Beeren-Pies

Drastische Maßnahmen

Ich neige zu spontanen und manchmal eher drastischen Maßnahmen, wenn es um meine Haare geht. Wenn sie mich nerven, dann ist Schluss mit lustig. Meistens müssen dann ein paar Zentimeter weichen, oder eine etwas andere Farbe her. Manchmal reicht das aber nicht. „Mini Beeren-Pies“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Biskuitschnecken mit Marmelade

Biskuitschnecken mit Marmelade

Sonntage

Ich vermisse „meine“ Sonntage! In Deutschland war der Sonntag für den Gatten und mich meistens ein fauler Tag. Ausschlafen, Rumhängen, vielleicht noch ein Familienbesuch. Hier in Washington habe ich manchmal den Eindruck, dass am Sonntag der meiste Verkehr und außerdem Großeinkaufstag ist. „Biskuitschnecken mit Marmelade“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Mini Erdbeer-Cheesecakes

Mini Erdbeer-Cheesecakes

In Deutschland kann ich es jedes Jahr kaum erwarten, dass die Erdbeerzeit beginnt, hier hat sie mich jetzt einfach überrascht. Gut, es war jetzt schon eine Zeit lang relativ warm, aber irgendwie war ich noch gar nicht im Erdbeer-Modus. „Mini Erdbeer-Cheesecakes“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Haselnuss-Cannelés

Haselnuss-Cannelés

Das kommt davon…

Meine Cannelés-Form habe ich schon vor einiger Zeit gekauft. Weil sie hübsch und pink war und ich so eine noch nicht hatte. Dass damit spezielle Törtchen gebacken werden, die eine Tradition haben, wusste ich jedenfalls nicht. (Und „Cannelés“ stand auch nirgends drauf…) Ich habe mich dann erstmal geärgert, als ein normaler Teig eher unschön in der Form aufging. „Haselnuss-Cannelés“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Beerenschiffchen

Beerenschiffchen

Backen im Dunkeln

Das Licht im Ofen ist wie das Licht im Kühlschrank. Einfach da, einfach an. Hätte mich jemand gefragt, ob ich das unbedingt brauche, hätte ich „nein“ gesagt. Jetzt habe ich diese Woche den Ofen zum Vorheizen eingeschaltet. Peng! Erst wusste ich gar nicht, was los war, doch dann dämmerte es mir, dass es im Innern auf einmal dunkel war. Die wirkliche Tragweite wurde mir jedoch erst bewusst, als ich wie gewohnt den Bräunungsgrad meines Werks begutachten wollte und nicht in den Ofen sehen konnte.

„Beerenschiffchen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Selbstgemachter Vanillepudding

Selbstgemachter Vanillepudding

Convenience-Produkte beim Backen

Ich versuche beim Backen natürlich viel selbst zu machen, aber ich muss gestehen, dass es ein paar Produkte gibt, die ich regelmäßig in Päckchenform oder im fertigen Zustand kaufe. Zum Beispiel Vanillepudding, Blätterteig, Croissant-Teig. Warum, das weiß ich auch nicht so genau. Bequemlichkeit vielleicht? „Selbstgemachter Vanillepudding“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Schokotörtchen mit Curry-Bananen

Schokotörtchen mit Curry-Bananen

Kuchen mit Curry. Kann das schmecken?

In der Hädecke-Geschmacksschule geht es diese Woche um Banane, Honig und Curry als Zugabe zu einem warmen Schokotörtchen. Schokolade mit Salz oder Chili zu verfeinern ist ja inzwischen nichts Neues mehr, aber Curry habe ich bisher (buchstäblich) nicht mit Schokolade in Verbindung gebracht. „Schokotörtchen mit Curry-Bananen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Blutorangen-Törtchen

Blutorangen Törtchen

Ein Farbklecks auf dem Teller

Letzte Woche habe ich herrliche kleine Blutorangen ergattert. Die bunten Früchte sind für mich im Winter immer ein willkommener Farbtupfen und dieses Mal waren sie wunderschön schattiert, sowohl außen als auch innen. Noch dazu waren sie klein und zuckersüß. Lecker! Da hatte ich sofort ein buntes Törtchen im Kopf. „Blutorangen-Törtchen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Mohnzopf-Muffins

Mohnzopf-Muffins

Kleines für die Kaffeetafel

Zwischendurch backe ich auch mal den einen oder anderen Klassiker und gerade zum Kaffee auch mal kleinere Teilchen. Die sehen einfach hübsch auf den Tellern aus. Dieses Mal sind es Mini-Mohnzöpfe aus der Muffinsform geworden. Hefegebäck lässt sich ja so herrlich in den Kaffee tunken… „Mohnzopf-Muffins“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Baumkuchen Herzen

Baumkuchen Herzen

Liebe geht durch den Magen.

Das heißt nicht, dass wir uns nicht auch anderweitig unsere Liebe bezeugen könnten, aber wenn’s gut schmeckt ist das definitiv ein Bonus. Und mit Selbstgebackenem umgeht man geschickt die teuren Valentins-Specials in den Läden. Gestern habe ich beim Einkaufen gesehen, dass Himbeeren, sobald sie in einer Herzform stecken, gleich für das Doppelte verkauft werden können. Oder Äpfel, Pralinen, Wurst (!!!) und alle möglichen anderen Artikel. Das ist doch krank. Da beweise ich meine Liebe doch lieber anders. (Wenn man die überhaupt zu einem festen Tag im Jahr beweisen muss.) Wobei man sich ja trotzdem einen schönen Tag machen kann. „Baumkuchen Herzen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...