Schokotörtchen mit Curry-Bananen

Schokotörtchen mit Curry-Bananen

Kuchen mit Curry. Kann das schmecken?

In der Hädecke-Geschmacksschule geht es diese Woche um Banane, Honig und Curry als Zugabe zu einem warmen Schokotörtchen. Schokolade mit Salz oder Chili zu verfeinern ist ja inzwischen nichts Neues mehr, aber Curry habe ich bisher (buchstäblich) nicht mit Schokolade in Verbindung gebracht. „Schokotörtchen mit Curry-Bananen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

„Foodbloggercamp“: dieses Mal flexitarisch.

16073245803_0da24919e9_bb

Essen fotografieren, ohne dass jemand blöd schaut, endlos fachsimpeln über SocialMedia und den perfekten Foto-Hintergrund, kochen und backen nach Herzenslust und natürlich essen und genießen, bis nichts mehr reinpasst – ich war auf meinem dritten Foodbloggercamp. Diesmal wieder in Reutlingen und ich hatte irgendwie das Gefühl, nach Hause zu kommen. All die inzwischen vertrauten Gesichter, und die Location (und der Hausherr) sind doch irgendwie kuscheliger als in Berlin. „„Foodbloggercamp“: dieses Mal flexitarisch.“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Brownie-Marshmallow-Kuchen

Brownie-Marshmallow-Kuchen
Süßes Seelenfutter
Wenn es draußen kalt und eklig ist („Bäh-Wetter“) und noch nicht so wirklich weihnachtlich, dann mag ich als Seelenfutter weder Suppe noch Plätzchen, sondern Kuchen mit Schokolade. Lecker, üppig und am liebsten bunt verziert. Also habe ich mein bewährtes Brownie-Rezept ausgegraben und wollte dann mit Marshmallows dekorieren. (Die mussten noch weg.)

Erdbeer-Brownies

Erdbeer Brownies 1 b

Gerade erst noch hat mein Mann zu jeder Biene in Sicht gesagt: „Tu mal schön unsere Erdbeeren befruchten!“. Und jetzt habe ich die letzten kläglichen Reste geerntet. Ein letztes Mal können wir noch die süßen roten Beeren genießen, bevor wir uns wieder bis zum nächsten Jahr gedulden müssen.

Als Erdbeer-Finale gibt es wieder eine bewährte Kombination: Schokolade, Sahne und Erdbeeren. Daraus wurden dann Schokoladenbrownies mit Mascarponecreme und Erdbeersoße. Mhhhhhhhm!

Da kam mir dann das aktuelle Lecker Bakery Heft gerade recht, denn daraus stammt das Brownie-Grundrezept. Und das ist superschokoladig! Die Erdbeer-Brownies sind dann schnell daraus gemacht, total einfach und schmecken gigantisch!

Und falls ihr die Brownies noch transportieren müsst, schichtet sie doch einfach in Dessert-Gläser. Das sieht super-süß aus und ihr spart euch den einen oder anderen Super-Gau!

Schoko-Himbeer Brownies

IMG_2025b_kleinerb
Diese leckeren Brownies haben mich schon lange gebietzelt und jetzt hab ich sie doch noch mit den letzten selbstgepflückten Himbeeren des Jahres gebacken.
Die Brownies sind der absolute Wahnsinn. Nicht erschrecken, es ist ein amerikanisches Rezept mit viel Zucker und Schokolade. Aber das ist es wert! Süß, schokoladig und dann noch die Himbeer-Note… Ein Traum!
schnell hier weiterlesen