Post aus der Heimat: Kürbiskekse

kuerbiskeks-4-1a

Kimchi und Kürbiskekse

Sonja von Amor und Kartoffelsack habe ich in Nürnberg kennengelernt. Ich werde mein Lebtag das Bild nicht aus dem Kopf bekommen, wie sie bis zu den Ellbogen in 1000 Portionen Kimchi steckt! „Post aus der Heimat: Kürbiskekse“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Post aus der Heimat: Haferkekse mit weißer Schokolade

cranberry-white-chocolate-cookies1

Die Liebe zum Detail

Der heutige Post aus der Heimat ist von der waschechten Foodstylistin Denise. Sie bloggt auf  Foodlovin‘ über wunderschöne Leckereien, Süßes, Snacks, bis hin zu traumhaften ganzen Menüs. Bei ihren Fotosets ist sie immer sehr aufs Detail bedacht und unglaublich genau. „Post aus der Heimat: Haferkekse mit weißer Schokolade“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Kokos-Whoopies

Kokos-Whoopies

Tod im Müllschlucker

Kaum habe ich mich mit meinen amerikanischen Küchengeräten angefreundet, tanzt wieder eines aus der Reihe. Es gibt hier ja diese Müllschlucker, bzw. „Küchenabfallzerkleinerer“. Sie machen einen Heidenlärm und sind mir (genauso wie hiesige Staubsauger) eher unheimlich. „Kokos-Whoopies“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Osterhäschen

Osterhäschen

Ups – so lange schon?

So. Jetzt sitze ich nach langer Pause wieder vor dem Rechner und weiß nicht so recht, wie ich anfangen soll. Wir sind jetzt schon ganze zwei Monate hier drüben und eigentlich wäre ich schon vor Wochen bereit gewesen, backtechnisch wieder voll durchzustarten. „Osterhäschen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Sesamkrokant

Es wird ernst.

Es lässt sich nicht mehr leugnen und auch nicht mehr übersehen, dass wir bald nach Übersee ziehen. Überall steht „Gerümpel“ rum. Ich laufe ständig gegen etwas, meine Schienbeine sind grün und blau und es wird langsam ungemütlich. „Sesamkrokant“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Spitzenbuben, äh Spitzbuben

Spitzbuben

Spitzbuben sind nicht gleich Spitzbuben

Ich backe nur ungern genau die gleichen Dinge mehrmals. Ist doch langweilig. Den Gatten nervts, ich kann nicht aus meiner Haut, aber zum Glück lässt sich ja durch eine kleine Variation meistens noch die Ehekrise verhindern. „Spitzenbuben, äh Spitzbuben“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Walnuss-Cantuccini

Walnuss-Cantuccini

Winter in Italien

An den italienischen Winter habe ich so meine eigenen Erinnerungen. Während meiner Schulzeit habe ich das Wahlfach Italienisch belegt. Inklusive Austausch. (Yuppie!) Der Termin war Ende April. Was ich natürlich nicht wusste: es würde der kälteste April dieser Region seit 50 Jahren werden. Und meine Gastfamilie wohnte in einem kleinen Bergdorf. Das hatte mir nur leider niemand gesagt. „Walnuss-Cantuccini“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Baiser-Pilze

Baiser Pilze

Süße Pilze

Leider muss man bei uns dieses Jahr die Pilze wirklich suchen. Der Gatte kam letzte Woche aus dem Wald nach Hause und brachte nur eine magere Ausbeute: zwei Rotfüßle. Das kenne ich von früher noch ganz anders. Als Kind war ich oft mit Papa und Opa im Wald unterwegs. Und wenn ich einen Pilz gefunden hatte, musste ich mich nur hinhocken und außenrum schauen und schon war der halbe Korb gefüllt. *seufz* Zum Trost gibt’s heute süße Pilze – da ist dann zumindest der Korb schnell voll. „Baiser-Pilze“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Mini Lebkuchenherzen

Mini-Lebkuchenherzen

Einmal durch ganz Deutschland

Ich habe mal wieder eine ziemlich verrückte Aktion hinter mir. Vier Tage Urlaub bei einer Freundin, die ich nur übers Internet kannte. Einmal aus dem schönen Bayern ins tiefste Nordfriesland. Und obendrauf gab es dann noch Tauschgatte und Sohnemann. Gewagt? Irgendwie schon. Andererseits – wer nicht wagt… „Mini Lebkuchenherzen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Brave Kokoskekse

Kokoskekse

„Bayerns brave Blogger“ – Überschriften müssen polarisieren.

Es stimmt, mit Kuchenrezepten kann man kaum zum Landesverräter werden und locker-leichte Themen jenseits der deprimierenden Ernsthaftigkeit der Politik sind nicht jedermanns Sache. Während Politik-Blogger gerade zunehmend kritisch beäugt oder gepusht werden, besinnt sich Bayern laut Welt am Sonntag auf seine „braven“ und „biederen“ Blogger. Moment mal. Ist das jetzt nett gemeint oder eher gemein? „Brave Kokoskekse“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...