Lebkuchenherz-Torte

Lebkuchenherz-Torte

German Cake

Meine Kuchen werden hier immer in den höchsten Tönen gelobt. Zum einen ist das natürlich Höflichkeit, aber wenn am Schluss alles ratzeputz weg ist, hat es wohl wirklich geschmeckt. Unsere amerikanischen Freunde und Bekannten sind absolute Fans von „deutschen“ Kuchen. „Lebkuchenherz-Torte“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Post aus der Heimat: Kirsch-Schokoladen-Muffins

Kirsch-Schokoladen-Muffins

Ein Allround-Talent

Ich glaube, ich habe Silvia bei einem guten Gläschen Wein beim Berliner Foodbloggercamp kennengelernt. Und das wäre auch irgendwie passend. Während ich selbst zwar weiß, was mir schmeckt und die gängigsten Essen-Wein-Kombinationen, ist Silvia eine echte Weinkennerin. „Post aus der Heimat: Kirsch-Schokoladen-Muffins“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Gugelhupf mit roter Grütze

Gugelhupf mit roter Grütze

10 Dinge, die sich geändert haben

Morgen feiert My tasty little beauties dreijähriges Bestehen. Kaum zu glauben! Mein erster Kuchen hier war ein Gugelhupf, deshalb finde ich es passend, dass es heute auch einen Gugelhupf gibt. Doch zwischen den beiden Kuchen liegen schon ein paar kleine Welten. Es hat sich doch einiges geändert seit den Anfängen. „Gugelhupf mit roter Grütze“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Brownie-Kuchen-Würfel

Brownie-Kuchen-Würfel

Wie kann man denn bitteschön keine Brownies mögen?

Ich habe es nach jahrelangen erfolglosen Versuchen leider immer noch nicht geschafft, dem Gatten dunkle Schokolade näherzubringen. Gerade Brownies, die ich wirklich liebe, mag er überhaupt nicht. Aber ich bin ja um die eine oder andere Schummelei nicht verlegen und habe zum Kaffee mit den Schwiegereltern leckerste Brownies mit „normalem“ Vanillekuchen getarnt. „Brownie-Kuchen-Würfel“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Amaretto-Schoko-Kranz

Amaretto-Schoko-Kranz

Schussel-Alarm!

Es ist Sonntagnachmittag, kalt, eklig und wirklich einmal ein Nachmittag, der prädestiniert ist zum Bloggen. Nicht, dass mir heute nach größeren Schandtaten wäre, beide Knie sind grün und blau. Ich bin ja grundsätzlich ein kleiner bis mittlerer Schussel, aber gestern habe ich wieder eine Glanzleistung vollbracht. „Amaretto-Schoko-Kranz“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Erdnussbutter-Schoko-Tarte

Erdnussbutter-Schoko-Tarte

Schokolade gegen den Winterfrust

Vorgestern bin ich noch mit meiner Mama vor einem Café in der Sonne gesessen. Ohne Jacke. Ich liebe dieses erste Mal wieder-draußen-Sitzen. (Letztes Jahr hatte ich mich so geärgert, weil ich an den ersten schönen Tagen des Jahres nicht mal in die Nähe eines Cafés gekommen bin! Heuer hat’s geklappt!) Ich hatte schon richtig Frühlingsgefühle. Doch lang hat’s ja nicht gedauert, bis der Winter wieder sein Recht gefordert hat! Heute schneit es! Neeee, oder? Da muss jetzt gegen den Winterfrust unbedingt ein bisschen Schokolade her! „Erdnussbutter-Schoko-Tarte“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Osterfrühstück mit Osterkuchen

Osterfrühstück 1
Ich liebe ja ein gutes Frühstück und an Ostern, wenn wir aus der Osternacht kommen, freue ich mich immer besonders darauf. Und dieses Jahr kann sich auch mein Mann absolut nicht beklagen, denn ich habe nichts „Exotisches“ gemacht, sondern lauter einfache Leckereien, die er auch mag, neu interpretiert: Osterkuchen, Schokoladeneier mit Panna Cotta Füllung und ein essbarer Osterkorb.
Ich wünsch euch allen ein gesegnetes Osterfest!
schnell hier weiterlesen 

Süßkartoffelhupf

IMG_3209a_kleinera
Neulich beim Stöbern habe ich einen tollen Kuchen mit Süßkartoffeln bei Andrea (Zimtkeks und Apfeltarte) entdeckt.
Er hat sooo lecker ausgesehen, dass ich ihn gleich auf meine Nachback-Liste gesetzt habe. Und zwar ganz weit oben. 🙂
Eigentlich mag ich keine Süßkartoffeln. Aber in einem Kuchen habe ich sie schließlich noch nie probiert!
Jetzt hab ich den Kuchen gebacken. Mein Mann hat mich erstmal gefragt, was denn das für ein komisches oranges Ding ist? Eine Süßkartoffel! Und was ich mit der machen will? Kuchen! Ooookay.
Und ja, ich mag keine Süßkartoffeln. Aber ich liiieeebe Süßkartoffel-Kuchen!
Wir essen ihn jetzt seit fünf Tagen und er ist immer noch unglaublich sftig und schokoladig!
schnell hier weiterlesen 

Guinness-Schoko-Kuchen

IMG_2812a_kleinera

Jetzt bin ich endlich dazugekommen eines der tollen Rezepte aus der „LECKER Christmas“ nachzubacken, die wir am Bloggertreffen in München bekommen haben. In den LECKER Heften sind ja immer echt tolle Rezepte und ich find es super, dass man vorne im Foto-Inhaltsverzeichnis schon eine Art Vorauswahl treffen kann, was man möchte und nicht das ganze Heft durchblättern muss, wenn man etwas sucht. Kann man das vielleicht bei Backbüchern auch einführen?
Ich wollte etwas für zwei Freundinnen zum Achtzehnten backen und habe mich dann schließlich für den Guiness-Schokoladen-Kuchen entschieden.

schnell hier weiterlesen