Marzipan-Mousse mit Glühweinkirschen

Marzipan-Mousse mit Glühweinkirschen

Andere Länder, andere Sitten…

Ein wenig habe ich mich ja schon von der amerikanischen Weihnachtsmanie anstecken lassen – so ganz kann man dem Trubel eben nicht entkommen. Wir haben Weihnachtskarten im amerikanischen Stil machen lassen und auch die Stockings für den ersten Feiertag liegen bereit. Nur einen „ugly sweater“, also so einen hässlichen Weihnachtspullover, wollte ich mir dann doch nicht zulegen. „Marzipan-Mousse mit Glühweinkirschen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Salzkaramell-Pudding mit Pekan-Krokant

caramel_pudding_gf04

Inspirationen

Vor über zwei Jahren, als es noch unsicher war, ob wir wirklich in die USA gehen, wurde mir von einer Freundin eine Seite mit amerikanischen Rezepten empfohlen. Seither bin ich treue Leserin bei Gabi von USA kulinarisch, die einen reichhaltigen Schatz an tollen amerikanischen Rezepten gesammelt hat. „Salzkaramell-Pudding mit Pekan-Krokant“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Zimt-Schmarrn mit Pekannüssen

Zimt-Schmarrn

Nach Hause telefonieren

Es ist ja eine feine Sache heutzutage, dass man so einfach mit den Lieben zu Hause Kontakt halten kann. Whatsapp, eMails, oder „einfach“ nur anrufen. „Zimt-Schmarrn mit Pekannüssen“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Cheesecake im Glas

Cheesecake im Glas

Minis

Ich bin schrecklich. Alles was mini ist, ist toll. Beim Einkaufen heißt das, ich lieeebe Dinge, die es auf plötzlich im Miniformat gibt. Mini-Gurken. Mini-Tomaten. Und hier in den USA habe ich neulich Mini-Kartoffeln gekauft. Klar, denkt ihr euch, Drillinge gibt’s ja überall. Nein, sie waren fingernagelgroß und bunt. „Cheesecake im Glas“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Tiramisu (ohne Kaffee)

Tiramisu

Bella Italia – Italian dreams

Ich bin immer gerne nach Italien gefahren. Ich habe viele schöne Erinnerungen – die Urlaube der Kindheit, Sonne, Meer, Pizza, Eis und Tiramisu. Irgendwann war ich dann aber auch an einem Punkt, an dem ich woanders Urlaub machen wollte. Italien war zu sehr zur „Gewohnheit“ geworden. „Tiramisu (ohne Kaffee)“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Erdbeerlimes

Der Gatte und die Erdbeerlimo…

Vor einigen Jahren habe ich zum ersten Mal Erdbeerlimes gemacht. Der fertige Limes stand dann leuchtendrot im Kühlschrank. Ich musste nochmal aus dem Haus. Als ich dann nach Hause kam, hat mich der Gatte mit einem großen (fast leeren) Saftglas in der Hand begrüßt und gemeint, dass die „Erdbeerlimo“ sehr lecker sei. „Erdbeerlimes“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Nutella-Milchshake

Nutella-Milchshake

Foodporn

Nicht alles, was lecker ist, ist für mich Foodporn. Aber es gibt einfach Foodfotos, die mich absolut ansprechen, bei denen mir sofort das Wasser im Mund zusammenläuft und ich weiß, dass ich das jetzt SOFORT und UNBEDINGT haben MUSS. Frei nach dem Motto: click, drool, repeat. Es muss noch nicht einmal etwas Kompliziertes sein. Nehmen wir mal einen Milchshake. Mit Sahne und Schokosoße garniert, finde ich ihn fast unwiderstehlich. „Nutella-Milchshake“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Erdbeer-Holunder-Sorbet

Erdbeer-Holunder-Sorbet

Erdbeeren im Überfluss

Auf der Erdbeerplantage waren meine Augen mal wieder größer als der Magen. Das wurde mir dann aber irgendwie erst zu Hause bewusst. Erdbeeren gegessen? Check. Erdbeeren für den Gatten gerichtet? Check. Etwas mit Erdbeeren gebacken? Check. Nochmal Erdbeeren gegessen? Check. Erdbeeren für morgen auf die Seite getan? Check. Und immer noch sind Erdbeeren da! (Und Kirschen habe ich ja auch noch! *lalala*) „Erdbeer-Holunder-Sorbet“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Selbstgemachter Vanillepudding

Selbstgemachter Vanillepudding

Convenience-Produkte beim Backen

Ich versuche beim Backen natürlich viel selbst zu machen, aber ich muss gestehen, dass es ein paar Produkte gibt, die ich regelmäßig in Päckchenform oder im fertigen Zustand kaufe. Zum Beispiel Vanillepudding, Blätterteig, Croissant-Teig. Warum, das weiß ich auch nicht so genau. Bequemlichkeit vielleicht? „Selbstgemachter Vanillepudding“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...

Nutella-Schmarrn

Nutella-Schmarrn

Der Fasching ist rum, Schmarrn gibt’s trotzdem.

Und das soll jetzt nicht heißen, dass ich ein ewiger Kindskopf bin. Nein! Okay, doch. Aber heute gibt es einfach nur Nutella-Schmarrn. Früher hat es bei meiner Oma oft Schmarrn gegeben. Hach, das waren noch Zeiten! Ich selbst habe noch nie einen gemacht (wenn man mal von der Kaiserschmarrntarte absieht). Und seitdem hatte ich den Schmarrn im Hinterkopf. (Oder so.) Also ran an die Rührschüssel, den Teig in die Pfanne, den Kampf kurz aber schmerzhaft verloren, die kaputte Flosse gekühlt, den Schmarrn noch gewendet, bevor er anbrennt (Wow, bin ich gut!), weiter Flosse gekühlt und dann endlich meiner Arbeit Früchte genossen! „Nutella-Schmarrn“ schnell hier weiterlesen 

Kennst du schon...