French Toast aus dem Ofen

French Toast

Frühstück im Diner

Bevor ich in die USA gekommen bin, hatte ich mir fest vorgenommen, öfter mal in einem richtig klischeehaften Diner zu frühstücken. (Ihr wisst schon, am besten mit silberner Außenfassade, roten Kunstlederbänken, 20cm hohen, fluffig-saftigen Pancake-Stapeln, Bacon und endlosem Kaffee-Nachschub.) „French Toast aus dem Ofen“ schnell hier weiterlesen 

Himbeer-Eistee

Himbeer-Eistee

Abwarten und Eistee trinken

Leicht verspätet kann ich jetzt endlich meinen leckeren Eistee mit euch teilen. Verspätet deshalb, weil ich jetzt meinen ersten amerikansichen Stromausfall hinter mir habe. Ich war genervt, dass ich nicht an den Computer konnte. Ich hatte Angst um meine Lebensmittel im Kühlschrank bei Sommerhitze. Und kochen konnte ich auch nichts. Unglaublich, wie abhängig man heutzutage vom Strom ist… Da hilft dann nur Abwarten und Eistee trinken… „Himbeer-Eistee“ schnell hier weiterlesen 

Post aus der Heimat: Zitrusmuffins mit Kokos

Zitrusmuffins

Sommer? Sommer!

Heute darf ich euch Ina von Ina isst vorstellen. Sie ist auch eine „Süße“ und backt und kocht für ihr Leben gern! Auf ihrem Blog findet ihr herrliche Fotos von Süßigkeiten, Kuchen, Smoothies und exotischen Gerichten. „Post aus der Heimat: Zitrusmuffins mit Kokos“ schnell hier weiterlesen 

Tiramisu (ohne Kaffee)

Tiramisu

Bella Italia – Italian dreams

Ich bin immer gerne nach Italien gefahren. Ich habe viele schöne Erinnerungen – die Urlaube der Kindheit, Sonne, Meer, Pizza, Eis und Tiramisu. Irgendwann war ich dann aber auch an einem Punkt, an dem ich woanders Urlaub machen wollte. Italien war zu sehr zur „Gewohnheit“ geworden. „Tiramisu (ohne Kaffee)“ schnell hier weiterlesen 

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Ich hasse Updates

Egal welches Programm oder Gerät – mir graut es regelmäßig vor den Updates. Never touch a running system. Wenn ich dann doch (meistens reichlich verspätet) das Update mache, kann ich mich gleich an die Schadensbegrenzung machen – irgendwas funktioniert immer nimmer. Bin ich da nur ein Sonderfall oder geht es euch auch so? „Rhabarberkuchen mit Streuseln“ schnell hier weiterlesen 

Erdbeerlimes

Der Gatte und die Erdbeerlimo…

Vor einigen Jahren habe ich zum ersten Mal Erdbeerlimes gemacht. Der fertige Limes stand dann leuchtendrot im Kühlschrank. Ich musste nochmal aus dem Haus. Als ich dann nach Hause kam, hat mich der Gatte mit einem großen (fast leeren) Saftglas in der Hand begrüßt und gemeint, dass die „Erdbeerlimo“ sehr lecker sei. „Erdbeerlimes“ schnell hier weiterlesen 

Sommertarte

Sommertarte

Kaktus und Co.

Anfangs war ich ja etwas enttäuscht von den Einkaufsmöglichkeiten hier in der Hauptstadt. Natürlich gibt es riesige Supermärke, aber ich hatte schon das Gefühl, dass viel in Richtung Convenience geht und war extrem unzufrieden mit der Auswahl an „echten“, frischen Lebensmitteln. „Sommertarte“ schnell hier weiterlesen 

Post aus der Heimat: Erdbeer-Donuts

Strawberry-Donuts

Meine Erdbeer-Rettung!

Andrea von Zimtkeks & Apfeltarte hat sich genau wie ich den süßen Seiten des Lebens verschrieben. Ihr Blog war der erste, den ich vor langer Zeit abonniert habe und ich konnte es gar nicht fassen, als ich sie dann einmal in persona getroffen habe und herausfinden durfte, dass sie in „echt“ noch viel sympathischer ist als auf ihrem Blog. „Post aus der Heimat: Erdbeer-Donuts“ schnell hier weiterlesen 

Blaubeer-Cupcakes

Besichtigungsrausch

Ich schwächle beim Kuchenbacken. Wir sind zur Zeit fast jedes Wochenende unterwegs und fahren dabei teilweise Strecken, die ich in Deutschland nie an einem Tag gefahren wäre. Wir machen Wochenend-Kurzurlaub an Orten, von denen ich in Deutschland gesagt hätte, das ist definitiv zu weit! „Blaubeer-Cupcakes“ schnell hier weiterlesen 

Marmorierter Erdbeerkuchen

Marmorierter Erdbeerkuchen

Digitaler Frühjahrsputz

Ich bin ein digitaler Chaot. Leider werden meine Ordner mit der Zeit immer kruschtiger, bis ich dann wieder einmal Ordnung schaffe, alles in die richtigen Verzeichnisse schiebe oder lösche. Jedesmal verspreche ich mir dann, in Zukunft alles gleich einzusortieren und Ordnung zu halten, aber dann „liegt“ eben doch wieder einiges rum… „Marmorierter Erdbeerkuchen“ schnell hier weiterlesen