Mini-Cupcakes mit Streuseln

Streusel Cupcakes Ich wünsche euch ein wundervolles, gesundes, erfolgreiches und leckeres Jahr 2015!

Silvester Cupcakes

Für eine wirklich tolle Feierei gehört bei mir immer auch etwas Süßes dazu. Dieses Jahr gibt es Mini-Cupcakes mit Streuseln und Panna Cotta. Leider hat die Panna Cotta mich dieses Jahr etwas geärgert. Eine Millisekunde den Topf aus den Augen gelassen – und schon läuft die ganze Suppe über den Herd und in alle drei Schubladen darunter… Hilfeee!

Streusel Cupcakes

Cupcakes mit Tonkabohne

Dafür sind die Cupcakes super geworden. Zur Feier des Tages habe ich sie mit Tonkabohne verfeinert. Es war das erste Mal, dass ich mit diesem neuen „in“-Gewürz gebacken habe und ich finde es sehr lecker! Es passt super zur Vanille und bringt eine leicht nussige Note mit.

Als Deko habe ich die Cupcakes – wer errät’s? – mit Streuseln verziert. Sie sind so toll geworden! Was kann es Schöneres geben, als das Jahr mit Kuchen und bunten Streuseln ausklingen zu lassen? 😉

Streusel Cupcakes

Mini-Cupcakes mit Streuseln

Menge für 48 Mini-Cupcakes

4 Eier
170g Zucker
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
1/2 Tonkabohne
40g Sauerrahm
45ml Öl
170g Mehl
1 TL Backpulver

250g Mascarpone
1 EL Amaretto-Sirup
50g Marshmallow-Fluff

50g bunte Streusel


Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Zwei Mini-Muffinbleche mit Förmchen bestücken (oder nacheinander backen). Die Vanilleschote aufschneiden und die Samen herauskratzen.

Eier, Zucker, Salz und Vanille schaumig aufschlagen, bis die Masse hellgelb und fluffig ist. Die Tonkabohne mit einer Muskatreibe hineinreiben. Sauerrahm und Öl einrühren. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Förmchen füllen und etwa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Mascarpone gut mit dem Amarettosirup verrühren. Dann den Marshmallow-Fluff unterrühren. In einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und flache Tuffs auf die Cupcakes spritzen. Die Streusel in ein Untertasse füllen und die Cupcakes versichtig seitlich darin drehen, sodass nur der Rand bedeckt ist.
 Streusel Cupcakes
Bis bald und viel Spaß beim Nachbacken!
Teile den Post auf

Kennst du schon...

3 Kommentare zu “Mini-Cupcakes mit Streuseln

  1. Hallo Johanna,

    diese Cupcakes sehen ja zum Anbeißen lecker aus! Toll, toll, toll! Ich freue mich schon darauf, wenn ich sie aus dem heimischen Herd raushole, verziere und dann genüsslich verspeise!

    Danke fürs Rezept.

    Viele Grüße,

    Jassy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *